Datenschutzerklärung

Sallermann nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.

Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver jeden Zugriff in einer Datei. Hierbei werden die folgenden Daten erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Interne Kennung der abgerufenen Seite
  • Verwendeter Internet-Browser und in diesem aktivierte Funktionen (JavascriptJava-AppletActiveX-Controls)
  • Sprachauswahl

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zwecke der Systemsicherheit sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur ggf. ausgewertet. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Hinweis: In der Praxis werden sogenannte dynamische IP-Adressen verwendet, d.h. bei jeder Einwahl in das Netz Ihres Providers wird Ihnen eine neue IP-Adresse zugeteilt. Da uns keine weiteren Informationen über Sie (z.B. durch Anmeldung an ein Benutzerkonto) vorliegen (die Funktion Anmelden auf unseren Internet-Seiten dient ausschließlich unternehmensinternen Zwecken), ist es Sallermann nicht möglich, einen eindeutigen Bezug zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten herzustellen. Ebenso ist durch eine nur in besonderen Einzelfällen zulässige Anfrage an einen Provider eine Zuordnung eines Internetbesuchs zu einem eindeutigen Anschlussinhaber möglich, nicht jedoch zu der Person, die vor dem PC saß oder gesessen haben mag.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Sicherheit

Sallermann setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die erfassten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von Sallermann gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Einbindung von Social Plug-Ins

Auf unseren Internetseiten sind Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook und Google eingebunden. Die Plugins erkennen Sie an den jeweiligen Logos der Unternehmen.

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sallermann behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.